Magazin

Das Fairphone 2 – Eine gute Sache

Stefan Schmitt

Das unter fairen Arbeitsbedingungen hergestellte Fairphone des gleichnamigen niederländischen Startups bekommt einen Nachfolger spendiert. Er heißt ganz einfach Fairphone 2 und ist deutlich leistungsfähiger — aber auch teurer. Das Smartphone soll im Herbst auf den Markt kommen und 525 Euro kosten.

 

-> Zum Wired-Artikel

Kategorien