Stakeholder Management – Online

Stakeholder Analyse, Stakeholder Mapping & Stakeholder Kommunikation - Stakeholder Engagement Online-Training, 2 Tage

Einführung in das Stakeholder Management Training

Oft stellt agile Software-Entwicklung etablierte Organisationen, Abteilungen und Teams vor große Herausforderungen: neue Systeme und Arbeitsweisen werden implementiert, Prozesse verändern sich und die Erwartungshaltung im Markt sowie im Management steigt kontinuierlich. Gleichzeitig verändert sich auch das Verhalten der Nutzer und der Innovationsdruck wächst branchenübergreifend. Manager sowie Abteilungs- und Teamleiter tragen in diesem Spannungsfeld zwischen existierenden Strukturen und neuen Herausforderungen eine große Verantwortung, die häufig von Unsicherheit und hohem Druck geprägt ist. In diesem Umfeld trägt der bewusst gesteuerte Umgang mit Stakeholdern entscheidend zum Projekterfolg bei.

Inhalte

Stakeholder Analyse

Relevante Stakeholder identifizieren, verstehen und priorisieren.

Stakeholder Mapping

Methoden und Diagramme, mit denen Sie Stakeholder schnell und übersichtlich visualisieren können.

Stakeholder Entwicklung

Zielbilder und Strategien, mit denen Sie Stakeholder Kommunikation gezielt aufbauen und beeinflussen können.

Verhandlung

Prinzipien und Herangehensweisen für eine sachliche Verhandlungsstrategie.

 

Leistungen

Einführung in das Stakeholder Management Training

Oftmals stellt agile Software-Entwicklung etablierte Teams, Abteilungen und ganze Organisationen vor Herausforderungen: neue Systeme, Arbeitsweisen und Prozesse werden eingeführt. Parallel verändern sich auch die Erwartungen der Nutzer und der Innovationsdruck wächst branchenübergreifend. Führungskräfte tragen in diesem Spannungsfeld zwischen existierenden Strukturen und neuen Herausforderungen eine große Verantwortung, die häufig von Unsicherheit und hohem Druck geprägt ist. In diesem Umfeld kann der bewusst gesteuerte Umgang mit Stakeholdern entscheidend zum Erfolg beitragen.

Was Sie in diesem Stakeholder Engagement Training erwartet

In diesem Stakeholder Engagement-Training erhalten Sie eine Einführung in das Stakeholder Management. Dazu gehören neben den Methoden für die Stakeholder Analyse auch Tools und Ansätze für den Aufbau von abteilungs- und organisationsübergreifenden Netzwerken und Kooperationen. Neben dem fachlichen Input erhalten Sie in den Übungsteilen des Seminars praktische Hinweise für die Analyse, den Aufbau und die Steuerung von Stakeholder-Netzwerken.

Was Sie in diesem Stakeholder Engagement Training lernen

Stakeholder Management bedeutet insbesondere im Kontext komplexer Herausforderungen und potenzieller Interessenkonflikte, stets den Überblick zu behalten, um Entscheidungen zielführend und sachbezogen beeinflussen zu können.

Die Grundlage für diesen Überblick bildet eine umfassende Stakeholder Analyse. Anhand ihres eigenen Cases den Sie mitbringen, lernen Sie, wie Sie eine systematische Stakeholder Analyse durchführen und darauf aufbauend Zielbilder entwickeln können. Dazu erhalten Sie ein Repertoire an übersichtlichen Vorgehensweisen und Diagrammen zur Visualisierung komplexer Netzwerke und Zusammenhänge.

Sie lernen, welche Kommunikations-Ansätze und -Tools im Stakeholder Management eingesetzt werden können. Sie erhalten Beispiele, wie man sachbezogene und zielführende Stakeholder-Beziehungen aufbauen und pflegen kann.

Wer an diesem Stakeholder Engagement Training teilnehmen sollte

Das Stakeholder Engagement Training richtet sich an Führungskräfte, die Verantwortung für agile Entwicklerteams tragen oder direkt mit ihnen zusammenarbeiten, bspw. Abteilungs- Team- und Projektleiter. Insbesondere sollten Personen teilnehmen, die Entscheidungen des höheren Managements und der Geschäftsführung beeinflussen können. Alle Teilnehmenden sollten einen konkreten Case mitbringen, der in den Übungsteilen durch aktive Mitarbeit untersucht und weiterentwickelt wird.

X8® - Unser Trainingskonzept

Agenda

09:00 - 09:30 Begrüßung und Vorstellungsrunde

In der Einführung erhalten Sie den Überblick über zentrale Begriffe des Stakeholder Managements.

Praktische Übung: Individuelles Mapping aller Stakeholder Ihres Cases. Vorstellung des Status quo.

Sie erhalten einen Überblick über Modelle, mit denen Sie Stakeholder und deren Kräfteverhältnisse strukturiert visualisieren können. 

Praktische Übung: Ausgehend vom Status quo Ihres Cases entwickeln Sie mit Hilfe der Modelle konkrete Zielbilder, markieren Leerstellen und priorisieren die unterschiedlichen Stakeholder Gruppen. 

Vorstellung und Diskussion.

12:30 – 13:30 Mittagspause

Zwecks Vergleiche mit Ihrem Case werden zentrale Stakeholder, Faktoren und Ansätze aus dem agilen Manifest präsentiert.

Sie lernen, wie Sie mit Erhebungsmethoden (auch teils unbekannte) Netzwerke untersuchen können. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit einer systematischen Analyse in vier Schritten einzelne Stakeholder vertiefend untersuchen können. 

Praktische Übung: Sie führen eine vier-Felder-Analyse durch.

15:30 – 16:00 Zusammenfassung 1.Tag, offene Fragen & Ausblick

09:00 – 09:30 Rückblick, Einstimmung in den Tag

Einleitend lernen Sie die Unterschiede zwischen operativen Zielen und übergreifender Stakeholder Wertschöpfung kennen.

Sie lernen, sie Sie aus der Übersicht des ersten Tages allgemeine Ableitungen für die Kommunikation ziehen können.

Sie lernen, wie Sie sich für eine sachbezogene Verhandlung vorbereiten können. 

Praktische Übung: Sie bereiten sich für ein Verhandlungsszenario Ihrer Wahl vor. 

Vorstellung der zentralen Verhandlungspositionen und Hebel. Anschließende Diskussion.

12:30 – 13:30 Mittagspause

Im letzten Teil lernen Sie Ansätze und Strategien kennen, mit denen abteilungsübergreifend mehr Transparenz und Vertrauen aufgebaut werden kann. 

Praktische Übung: Sie skizzieren einen langfristigen und übergreifenden Stakeholder Entwicklungsansatz für Ihren Tranformationscase und/oder einen konkreten Produktentwicklungsprozess Ihrer Wahl.

15:30 – 16:00 Zusammenfassung, Feedback und Abschied.

Benefits

Termine

Bis zu 15% Rabatt für die Anmeldung mehrerer Mitarbeiter an einem Seminar. Wir sind umsatzsteuerbefreit, daher entsprechen die Netto- den Bruttopreisen.

Online
29.-30.11.2021
Online
29.-30.11.2021
Online online
29.-30.11.2021
Ausreichend Plätze
Standardtarif
990,00 €
Ausreichend Plätze
Online
07.-08.03.2022
Online
07.-08.03.2022
Online online
07.-08.03.2022
Ausreichend Plätze
Frühbuchertarif
Erhältlich bis 12.12.2021
890,00 €
990,00 €
Ausreichend Plätze
Online
16.-17.05.2022
Online
16.-17.05.2022
Online online
16.-17.05.2022
Ausreichend Plätze
Frühbuchertarif
Erhältlich bis 20.02.2022
890,00 €
990,00 €
Ausreichend Plätze
Rabatte
Fragen Sie nach Rabatten für die Anmeldung an mehreren Seminaren
5%
bei Anmeldung von 2 Mitarbeitern
10%
bei Anmeldung von 3 Mitarbeitern
15%
bei Anmeldung von 4+ Mitarbeitern

Trainer

Testimonials

Kontakt & Rückruf

Bei Fragen zu dieser Weiterbildung erreichen Sie uns unter der E-Mail-Adresse intouch@xd-i.com und telefonisch unter: +49 221 168 19 762 

Bitte überprüfen Sie die rot markierten Felder!
Bitte rufen Sie mich an
Hiermit bestätige ich, dass ich die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen habe und akzeptiere.

Informationen

Zahlen & Fakten
Dauer: 2 Tage
Umfang: 14 Stunden / 18 Unterrichtseinheiten
Aufwand: 7 Stunden je Tag
Sprache: Deutsch
Teilnehmer: Minimal 3 | Maximal 12
Storno: Bis 30 Tage vor Seminarbeginn kostenlos

Zeiten: 09:00 – 12:30 & 13:30 – 16:00

Ansprechpartner
Yvonne Epps
Fördermittel

Deutschland fördert Weiterbildung – wir sind dabei. Sie haben vielfach die Möglichkeit in den Genuss einer Förderung für die Teilnahme an unseren Weiterbildungen zu kommen. Wir haben für Sie Informationen zu den wichtigsten Fördermitteln zusammen getragen.

Fördermittel

Zertifikat

Certified Stakeholder Manager

Für das abgeschlossene Seminar, die aktive Teilnahme an den praktischen Übungen sowie die Abschlusspräsentation wird das Zertifikat „Certified Stakeholder Manager“ des XDi – Experience Design Instituts vergeben. Das Zertifikat ist durch die German UPA und die Interaction Design Foundation anerkannt und genießt mittlerweile internationale Reputation.

Unsere Services

XDi'Inhouse

Wir bieten die Möglichkeit dieser Seminar auch als Inhouse-Firmenschulung durchzuführen - entweder genauso so, wie es konzipiert ist, oder speziell an Ihre Bedürfnisse angepasst. Eine Firmenschulung eignet sich insbesondere, wenn Sie ganze Teams in User Experience Design und Usability schulen und die entsprechenden Methoden in Ihrem Unternehmen etablieren möchten.

Weitere Informationen

XDi'360°

Den nachhaltigsten Lernerfolg erzielen Sie mit einer guten Mischung aus Training, Coaching und Beratung. Alle XDi-Trainings können mit individuellen Coachings und flankierenden Beratungsleistungen zu einem „Continious Improvement-Programm“ zur kontinuierlichen Weiterentwicklung verbunden werden.

Weitere Informationen

XDi'Coaching

Um Ihr Team oder einzelne Team-Mitglieder gezielt zu unterstützen und stärker zu fördern, haben wir ein spezielles Coaching-Angebot entwickelt. Wir coachen Sie zu allen Themen unserer Weiterbildungen. Lassen Sie uns einfach wissen wie genau wir Sie unterstützen können.

Weitere Informationen

XDi'Consulting

Wir beraten Unternehmen und deren Führungskräfte auf dem Weg in die Digitale Transformation. Wir bereiten Unternehmen auf den Wandel einer vernetzten, globalen Welt vor und begleiten Sie beim Aufbau neuer Arbeitswelten, der Nutzung digitaler Tools und dem Setup Ihrer Teams.

Weitere Informationen

Referenzen

Dieses Stakeholder Engagement Online-Training bieten wir auch als Präsenz-Training an.    Mehr Infos

Ergänzende Seminare